Ihr Ansprechpartner in Linden, Hungen und Fulda

 

Ich freue mich Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen! Als kompetenter Ansprechpartner stehe ich Ihnen in allen Rechtsfragen auf dem Gebiet des Verkehrsrechts, Strafrechts und Automobilrechts zu Verfügung. Sie hatten einen Verkehrsunfall? Sie werden einer Straftat verdächtigt und brauchen einen Verteidiger? Mein Beratungsportfolio umfasst sowohl die Abwicklung der Regulierung von Kfz-Haftpflichtschäden, als auch die Betreuung meiner Mandanten auf dem Gebiet des Verkehrsordnungswidrigkeiten  und -strafrechts. 

INFORMATION ZUM KANZLEIBETRIEB WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE

 

Zum Schutz unserer, vor allem aber auch Ihrer Gesundheit bleiben unsere Besprechungsbüros in der Carl-Benz-Straße 5, 35440 Linden und in der Kaiserstraße 3, 35410 Hungen vorerst bis 20.04.2020 geschlossen.

 

Um uns dennoch weiterhin so gut wie möglich in der aktuellen Situation um Ihre rechtlichen Anliegen kümmern zu können, bitten wir um Beachtung der nachfolgenden Hinweise:

 

·       Einreichung von Unterlagen

 

Wir bitten darum uns einzureichende Unterlagen bevorzugt per E-Mail, Fax oder postalisch zukommen zu lassen. Vor allem eine digitale Übermittlung der Unterlagen erleichtert uns eine zeitnahe Abarbeitung Ihres rechtlichen Anliegens.

 

·       Gerichtstermine und Besprechungstermine

 

Derzeit angesetzte Gerichtstermine werden wir bis zu einer Entspannung der Situation versuchen zu verlegen. Letztlich untersteht die Entscheidung über eine Verlegung eines anberaumten Gerichtstermins dem richterlichen Ermessen. Soweit Sie von einer Verlegung Ihres Termins betroffen sein sollten und Ihr Verfahren dadurch eine Verzögerung erleidet, bitten wir um Verständnis, dass diese Entscheidung in erster Linie zum Wohle Ihrer und der Gesundheit aller getroffen wurde. Aus dem gleichen Grund bieten wir bis auf weiteres keine Besprechungstermine mit unseren Mandanten und möglichen Neumandanten an. Gerne können Sie einen telefonischen Besprechungstermin vereinbaren, oder wenn es Ihnen technisch möglich ist, per Videokonferenz mit uns Ihr rechtliches Anliegen besprechen.

 

·       Geschwindigkeit der Mandatsbearbeitung / Sachstandsanfragen

 

Die Corona-Pandemie betrifft uns alle. Wir verstehen, dass sich neben der Angst gesundheitlich von dem Virus angegriffen zu werden, viele von uns wirtschaftlich stark von der Pandemie und den in diesem Zusammenhang getroffenen staatlichen Anordnungen getroffen werden. Wir verstehen, dass Sie nunmehr nach allen Einnahmequellen Ausschau halten, um die bevorstehende wirtschaftliche Krise zu überstehen. Denken Sie aber bitte daran, so wie Ihnen geht es möglicherweise auch Ihrem Schuldner, bzw. derjenigen Institution, von der Sie etwas haben wollen. So können naturgemäß viele Schuldner Ihre offenen Rechnungen in Zeiten wie diesen natürlich noch schlechter bedienen. Aufgrund von Schul- und Kitaschließungen fehlt das Personal, sowohl bei Behörden, Versicherungen, Gerichten, aber auch in der Anwaltschaft. Weniger Personal braucht entsprechend länger, um die Vielzahl rechtlicher Anliegen zu bearbeiten. Deshalb müssen Sie aktuell damit leben, dass auch die Bearbeitung Ihres rechtlichen Anliegens mehr Zeit als üblich in Anspruch nehmen kann. Wir bitten darum Sachstandsanfragen an uns ausschließlich schriftlich, oder per E-Mail an unser Büro heranzutragen und von telefonischen Anfragen abzusehen. Bitte sehen Sie auch davon ab, sich bei Versicherungen nach dem Stand der Bearbeitung Ihres Mandates zu erkundigen. Seien Sie solidarisch und denken Sie daran, wenn jeder in der aktuellen Situation zuerst bearbeitet werden möchte, verzögert sich mit der Anfrage des Einzelnen die Bearbeitung aller Verfahren. Daher gilt in Zeiten wie dieser mehr, denn je:

 

BLEIBEN SIE GEDULDIG!

 

 

·       Erstkontakt mit unserer Kanzlei

 

Natürlich lassen wir Sie mit neuen Rechtsfragen jetzt nicht in dieser Situation alleine. Sie können uns selbstverständlich kontaktieren und mit uns einen telefonischen Besprechungstermin vereinbaren. Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, dann hinterlassen Sie uns doch bitte Ihren Rückrufwunsch auf unserer Mailbox. Wir werden Sie dann sehr zeitnah zurückrufen und uns Zeit für Sie nehmen, um auch Ihr rechtliches Anliegen in der aktuellen Situation bearbeiten zu können.


Wir bleiben für auch während der Schließung unserer Besprechungsbüros, unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: 
 

 

    

Tel.:  064037796690                                     Fax:  064037796691

      064028033900                                              064028033909
         

Mail: info@rechtsanwalt-conradi.de                     015225493346

     
 

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch die bevorstehende wirtschaftliche Krise! 



SIE WURDEN IN EINEN VERKEHRSUNFALL VERWICKELT? DANN KONTAKTIEREN SIE MICH ÜBER MEINE NOTRUFHOTLINE! 

Ich empfehle Ihnen kompetente Ansprechpartner aus der Kfz-Branche (Kfz-Sachverständige, Reparaturwerkstätten, Abschleppunternehmen, etc.) und gebe Ihnen Handlungsempfehlungen!


06403 77 9 66 90


Dieser Service ist für Sie kostenfrei!


Jetzt neu: Nutzen Sie meine Onlineakte und verfolgen Sie die Bearbeitung Ihres Mandates in Echtzeit! Mit der Onlineakte haben Sie bei einem Unfall den direkten Draht zu Ihrem Rechtsanwalt. Sie erhalten mit der Onlineakte eine chronologische Übersicht über alle relevanten Arbeitsschritte und sind somit jederzeit über den aktuellen Verfahrensstand informiert. mehr...


Karte
Anrufen
Email
Info